August

Italienischer Sommer

1
2
1

Geschenke inklusive Verpackung bietet diese Tasche voller Köstlichkeiten

2

Wein und Feinkost gibt es zu Wiederverkäuferkonditionen im Großhandel

Beschreibung

Ciao Bella! Dieser Tisch feiert das italienische Lebensgefühl mit allem, was dazu gehört: Pasta, Wein und Gewürze, Vespa-Kult und Toskana-Krimis, originelle Souvenirs und Geschenke, Reiselektüre und natürlich verschwenderisch schöne Kochbücher. Dolce Vita to go, zur genussvollen Verlängerung des Urlaubs zuhause.
Verführerisch in Szene gesetzt, wirkt übrigens nichts so unweigerlich anziehend wie feines Essen und Trinken – Probieren Sie es aus:

Italienische Feinkost und Wein finden sich in großer Auswahl bei Il Nuraghe: Der spezialisierte Importeur betreibt einen Onlineshop für Endverbraucher, beliefert aber auch den Einzelhandel zu entsprechenden Konditionen. Das gerahmte Poster gibt es bei Papeteria (Rahmen von IKEA), ebenso wie die Geschenkpapiere. Eine umfangreiche Kollektion verschiedener Vespa-Accessoires liefert Vento – Besonders charmant sind hier die roten und blauen Buchstützen aus Metall. Auch die italienischen Stofftaschen sind von Vento.

August1  August4 August3  August2

Die Jahreszeitenbuchhandlung

In der „Jahreszeitenbuchhandlung“ wird an festem Ort eine Präsentationsfläche geschaffen, die bis zu zwölfmal im Jahr ein völlig neues, emotional ansprechendes Bild bietet:
Ein Tisch mit wohnlicher Beleuchtung und eine zugeordnete Wandfläche mit variablen Präsentationsmöglichkeiten bilden die Bühne, auf der jeden Monat eine neue Geschichte inszeniert wird – ein typisches saisonales Thema oder ein bestimmtes Lebensgefühl, das in diese Jahreszeit passt.
Durch die kreative Kombination von Büchern und Nonbookprodukten entstehen stimmungsvolle kleine Saisonsortimente, die nacheinander am selben Ort umgesetzt werden können. Für die Kunden wird der Jahreszeitentisch zum Anziehungspunkt, der bei jedem Besuch neue Überraschungen und Inspiration verspricht.

Die farblich stimmige Komposition der Ware ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg jeder Themeninszenierung.
Die gute Nachricht: Viele Themen haben eine „natürliche“ Farbwelt! Sobald man anfängt nach Produkten zu suchen, liegen die tonangebenden Farben praktisch auf der Hand. Idealerweise spiegeln sie sich auch in den Buchcovern wieder – wie man an unseren Beispielen sehr schön sehen kann.

Die Inszenierung entstand im Rahmen der Sonderschau „Mr.Books & Mrs. Paper“ auf der Frankfurter Paperworld 2015

Nonbook-Quellen