NONBOOK AWARD der FBM 2024 – jetzt bewerben!

Die Anmeldeunterlagen für den Nonbook Award der Frankfurter Buchmesse 2024 sind ab sofort verfügbar – alle angemeldeten Aussteller der kommenden Messe vom 16.-20. Oktober 2024 können teilnehmen. Pro Bewerber dürfen bis zu 3 Produkte eingereicht werden. Anmeldeschluss ist der 15.8.24. Aktuelle Neuheiten, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht vorliegen, können nach vorheriger Absprache nachgereicht werden, jedoch maximal bis zum 6.9.24.

Anmeldeunterlagen anfordern: info@nonbook.de

Interessenten, die noch nicht zur kommenden FBM angemeldet sind, können jetzt noch kurzfristig buchen: Auf dem Gemeineschaftsstand ‚Papeterie und Geschenke‘ sind noch drei Plätze frei (Stand 7.7.). Flächen für individuelle Einzelstände im Nonbook-Areal sind bereits ausgebucht.

Aktuelle Informationen und Anmeldung: info@nonbook.de

Mit dem Nonbook Award werden seit 2015 jährlich drei Produkte ausgezeichnet, die nach Einschätzung der fachkundigen Jury in besonderem Maße für den Verkauf im Buchhandel geeignet sind. Kriterien sind z.B. Qualität, Originalität, Design und zunehmend auch Nachhaltigkeit. Vertriebliche Kriterien wie Preisgestaltung, verkaufsfördernde Verpackung oder überzeugende Präsentationslösungen fließen ebenfalls in die Bewertung ein.

Die Jury besteht aus Vertreter*innen des unabhängigen Buchhandels, des Zwischenhandels, der Fachpresse und der Frankfurter Buchmesse.

Die öffentliche Preisverleihung mit anschließender Happy Hour findet am 17.10.24 um 17:00 auf dem Gemeinschaftsstand Papeterie und Geschenke in Halle 3.0 statt.

Das Bilder unten zeigen die Gewinner der Awards 2023 – ausgezeichnet wurden handgeschnitzte Wohndekoration von Wildlife Garden, Das Spiel ‚Bau dir deinen Fluss‘ vom Magellan Verlag und der Blackwing Bleistift, eingereicht vom Vertriebspartner Brevi Manu Trade.