Klangschalen – buchstäblich gute Schwingungen für den Buchhandel

Achtsamkeit, Yoga, Entspannung, Meditation, Zen, Buddhismus, Tibet … die Liste zeitloser Buch-Themen, die sich mit Klangschalen optimal kombinieren lassen, ist lang – das weiß man im Aschaffenburger KLANGSCHALEN-CENTER aus ähnlich langer Erfahrung. Deshalb gibt es dort auch eine spezielle Buchhandels-Kollektion mit edel ausgestatteten Geschenksets, die sich in Verbindung mit Büchern besonders bewährt haben …

Qualitäts-Klangschalen in verschiedenen Größen und Ausfertigungen, jeweils mit Klöppel, passender Unterlage und einer kurzen Anleitung, stilvoll und hochwertig verpackt.
Dass ein Produkt, das so viel mit Achtsamkeit zu tun hat, fair und nachhaltig produziert sein sollte, versteht sich für die Aschaffenburger von selbst. Dafür arbeiten sie von Anfang an vor Ort mit Manufakturen zusammen, die in allen Arbeitsschritten Handarbeit zu fairen Bedingungen garantieren – schon bei der Herstellung des Papiers für die Boxen. Das traditionelle Lokta-Papier wird aus der Rinde des Seidelbast-Strauchs gewonnen – ein 100% natürlicher und nachwachsender Rohstoff. Produkte mit rundum guten Schwingungen also, außergewöhnlich und individuell, von der Miniatur-klangschale bis zum größten Set, ob als Beigabe zum Buch oder als eigenständiges und hochwertiges Geschenk. Lieferbar sind die Produkte komfortabel über die Barsortimente KNV, Libri und Umbreit.
Die gesamte Buchhandelskollektion mit allen relevanten Informationen findet sich auf den Webseiten des KLANGSCHALEN CENTERS.

*PR-Beitrag. In Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse präsentieren wir hier in loser Reihenfolge digitale Nonbookaussteller der FBM 2020 mit ihren aktuellen Programm-Highlights.