Paper & Friends auf der Tendence

KURATIERTE AUSSTELLERPLATTFORM MIT BESONDEREM AMBIENTE

Paper & Friends – Das sind Post- und Grußkarten, Papeterie, Kalender, Geschenkbücher und kompatible Geschenke. Produkte, die klassischerweise in Papeterien und Buchhandlungen verkauft werden, aber auch für Mode- und Möbelgeschäfte, gehobene Blumenläden, Küchenboutiquen oder Concept Stores zunehmend interessant sind – je mehr die Fachhandelsgrenzen in Zukunft verwischen, desto interessanter.
Paper & Friends bringt diese Produkte erstmals auf der Tendence in einem Areal zusammen, das wie ein Conceptstore für den Einzelhandel funktioniert: Sorgfältig kuratierte, aktuelle Sortimente auf hohem Niveau bzgl. Design und Qualität – Da passt für die Besucher alles zusammen.

 

Für die Aussteller bedeutet Paper & Friends: Ein hochattraktiver Messeauftritt mit denkbar wenig individuellem Aufwand: Einmal angemeldet, müssen sie nur noch entscheiden, wie genau ihr Stand aussehen soll; alles andere, inklusive Organisation, Auf- und Abbau übernimmt die Messe.

Komfortable Unterstützung gibt es auch während der Messe: Getränke und Snacks aus der standeigenen Küche sind genauso selbstverständlich wie z.B. kurzfristige Pausenvertretung durch ein engagiertes Serviceteam.
Präsentiert wird in ansprechend gestalteten Ausstellungsmodulen, die freistehend und großzügig auf der Fläche verteilt sind. Wahlweise gibt es durchdachte Ausstattungsvarianten für die unterschiedlichen Produktformen, inklusive Lösungen für die Frontalpräsentation von Karten und Wandkalendern.
Das Standdesign wirkt leicht, offen und freundlich, mit weißen Oberflächen, hellem Holz und grauen Filzelementen. Gemeinschaftlich genutzte Sitzgruppen laden Besucher und Aussteller zu entspannten Gesprächen ein.

 

AUF DER KOMMENDEN TENDENCE vom 29.06. – 01.07.2019 (NEU: nur noch 3 Tage!) wird Paper & Friends in Halle 8.0 platziert, die nach dem neuen Konzept der Messe ebenfalls den Grundgedanken der Concept Stores aufnimmt und die Ausstellersortimente verschiedenen Lifestylefamilien zuordnet – insgesamt also ein perfektes Umfeld. In der Nachbarschaft werden sich viele weitere Aussteller wiedertreffen, die nach dem alten Konzept in Halle 11 zuhause waren.

NEU IN 2019 wird auch eine gemeinsame Wareninszenierung der Paper & Friends Aussteller als Anregung und POS-Inspiration für Händler aus verschiedenen Branchen.
Preise und Konditionen bleiben im Wesentlichen wie 2019.

Kuratiert wird Paper & Friends von Angelika Niestrath, die das Projekt im Auftrag der Messe Frankfurt schon 2018 konzipiert und betreut hat.
Alle Fotos in diesem Beitrag: Messe Frankfurt GmbH / Tendence

Mehr Informationen zu Paper & Friends 2019 gerne hier anfordern